AISHWARYA RAI-BACHCHAN

 Tulu: ಐಶ್ವರ್ಯಾ ರೈ Aussprache: [ɛʃvərjɑː rɑːj] 

* 1. November 1973 in Mangalore, Karnataka

Während ihres Studiums begann Aishwarya, nebenher als Model zu arbeiten. 1994 nahm sie am Wettbewerb zur Miss Indien teil und wurde Zweite hinter Sushmita Sen. Danach nahm sie am Wettbewerb zur Miss World teil und gewann diesen Titel sowie den Titel der Miss Photogenic. Darauf unterbrach sie ihr Studium und verbrachte das folgende Jahr als amtierende Miss World in London. Sie fing an, professionell zu modeln und wurde für viele indische Modemagazine abgelichtet, unter anderem für die indische Vogue. Bald darauf erfolgte der Einstieg in die Schauspielerei. Ihr Debüt in Bollywood hatte sie mit Aur Pyaar Ho Gaya (1997), der sehr erfolgreich war. Weitere Blockbuster sind unter anderem Taal (1999) und Devdas (2002) in dem sie mit Shah Rukh Khan spielte.

Ab Mitte der 2000er Jahre etablierte sich Aishwarya auch als internationaler Star in westlichen Filmproduktionen. So sah man sie z. B. 2007 im Historienfilm Die letzte Legion (The Last Legion) an der Seite von Colin Firth, oder 2009 in der Komödie Der rosarote Panther 2 (The Pink Panther 2) neben Steve Martin.

Weitere Erfolge erlangte sie in Indien durch ihre Beteiligungen an den Kinohits Dhoom 2 – Back in Action (2006), Guru (2007) und Jodhaa Akbar (2008), die ihr auch zahlreiche Nominierungen und Filmpreise einbrachten. Im Filmjahr 2010 musste Aishwarya Rai kommerzielle Misserfolge verbuchen, so floppte einerseits das Drama Guzaarish – Die Magie des Lebens mit Hrithik Roshan in der Hauptrolle, andererseits die Hindi-Sprachversion des Thrillers Raavan neben ihrem Ehemann Abhishek Bachchan.

Seit dem 20. April 2007 ist Aishwarya Rai mit Abhishek Bachchan verheiratet, der auch mehrfach ihr Filmpartner war. 

Am 16. November 2011 wurden sie Eltern einer Tochter.

(Textquelle: https://de.wikipedia.org, Bildquelle: indianexpress.com)


Synchronstimme

Giuliana Jakobeit ist die deutsche Stimme von Aishwarya und hat inzwischen über 15 Filme von ihr synchronisiert.

(Bildquelle: www.marinaschramm.de)